dju.social

Pommesflüsterer @Pommesflusterer

Bin seit 10 Jahren im bayerischen Exil.
Vermisse vieles aus der Heimat, zum Beispiel die Begrüßung:
„Was macht die Kunst?“

DieSachsen @diesachsen

Radiobeiträge
Es gibt ja schon einige Radiobeiträge, aber nun sammeln wir hier mal systematisch zum Nachhören, was rund um das Gemeinsinn-Netzwerk ausgestrahlt wird ...
Mythos Aufklärung – Mythos Westen: 11.1.2023 auf Radio LoRa München
Veröffentlicht am November 5, 2022 von netzwerk

Warum enthält das Präsidentensiegel Pfeile? Weil Federation der Indianerstämme den Anstoß zur US Federation wie auch Verfassung gab.

Warum verkleiden sich die...
netzwerk-gemeinsinn.org/radiob

Genossenschaften. Geschichte, Aktualität und Renaissance
Genossenschaften. Geschichte, Aktualität und Renaissance
Freitag, 27. Mai 22 um 16:00 Uhr, Raum 1 Buchvorstellung und Diskussion mit Gisela Notz

auf der buchmesse.anarchie-mannheim.de

Die Idee der Genossenschaft ist uralt, aber auch brandaktuell. Genossenschaften...
netzwerk-gemeinsinn.org/genoss
Notz -Erzeugergenossenschaften

Beratung
Netzwerk Gemeinsinn Angebot im ÖBZ Programm unter Mensch und Gesellschaft

Beteiligung und Vernetzung optimieren!

Beratung für Initiativen

Kompetente Berater(innen) von Netzwerk Gemeinsinn e.V. unterstützen Initiativen, Vereine und Einrichtungen fall-bezogen und kostenfrei: z.B. wie man die (interne) Zusammenarbeit in Projekten verbessern kann, nachhaltige Kooperationsbeziehungen aufbaut, methodisch gut durchdachte Veranstaltungen plant, das...
netzwerk-gemeinsinn.org/beratu

Beratung
Netzwerk Gemeinsinn Angebot im ÖBZ Programm unter Mensch und Gesellschaft

Beteiligung und Vernetzung optimieren!

Beratung für Initiativen

Kompetente Berater(innen) von Netzwerk Gemeinsinn e.V. unterstützen Initiativen, Vereine und Einrichtungen fall-bezogen und kostenfrei: z.B. wie man die (interne) Zusammenarbeit in Projekten verbessern kann, nachhaltige Kooperationsbeziehungen aufbaut, methodisch gut durchdachte Veranstaltungen plant, das...
netzwerk-gemeinsinn.org/beratu

Gradido als Dank-Kultur Le Mo Mo 30.Jan.2023
LeMoMo am Montag, 30. Januar ab 18:30 Uhr
Ökonomie der Dankbarkeit – Erster LeMoMo in 2023
Ein Wirtschaftssystem für weltweiten Wohlstand und Frieden durch Kreislaufwirtschaft in Harmonie mit der Natur – das ist die Vision von gradido. Am Montag, 30. Januar 2023, stellte Peter Uthess, Vorstand von Netzwerk Gemeinsinn...
netzwerk-gemeinsinn.org/gradio

helgenug @helgenug

und sind im aktuellen philomag Interviewgäste bei Chefredakteurin . Wird es die zu erwartende große Kontroverse? Wer hat den größten ?

DieSachsen @diesachsen
Picelducks @pixelducksmx

¡Tanto llanto por nada! 🚢 El director admitió que Jack de pudo sobrevivir si se subía al trozo de escombro con Rose.

“Es una cosa que algunos fanáticos simplemente no pueden aceptar, pero existen demasiadas variables”.

Ddorf-aktuell @ddorfaktuell
matthias-petrat.com @matthias_petrat

Für alle, die ChatGPT jetzt für SEO nutzen wollen:
Google mag keine Texte von ChatGPT.
Spart euch die Arbeit.

Ddorf-aktuell @ddorfaktuell
Ddorf-aktuell @ddorfaktuell
Vinzenz Waldmüller @Waldmueller

Am heutigen Freitag demonstrierten nun Mitglieder des III. Wegs und des Kollektiv "Zukunft schaffen - Heimat schützen" gegen eine geplante Unterkunft in Zapfendorf. Bereits morgen ist erneut eine Demonstration geplant, dann wieder in . Erneut rufen die beiden rechtsextremen Organisationen dazu auf.
Das erfreuliche: Trotz der ländlichen Lage der Orte erfahren die Rechtsextremen bisher ständigen Gegenprotest. 3/3

Vinzenz Waldmüller @Waldmueller

Insbesondere bildet gerade einen Hotspot der Proteste.
Ende Januar gab es sowohl in als auch in Kundgebungen gegen Unterkünfte.
Letzte Woche wurden in in einer Sitzung die Gemeinderät*innen bedroht. Es fielen Sätze wie "„Prägt euch genau die Gesichter ein, wer dafür gestimmt hat“ oder „Ihr seid die Nächsten“ fallen. Die Polizei musste ungefähr 70 Personen aus dem Sitzungssaal räumen. m.obermain.de/lokal/bad-staffe 2/3

Vinzenz Waldmüller @Waldmueller

In ganz Deutschland gibt es gerade eine Welle an rechtsextremen Protesten gegen Geflüchtetenunterkünfte. In Mecklenburg-Vorpommern, in , aber auch in .
Vor wenigen Tagen brannte im niederbayerischen ein Zelt an, in dem ukrainische Geflüchtete untergebracht werden sollten.
troet.cafe/@amadeuantonio/1097 1/3

matthias-petrat.com @matthias_petrat

Microsoft Teams ist ganz nett.
Nutze es seit 5 Wochen von Montag bis Freitag.
Ein Ort für alles.

Felix Kasten @sptvmag

-Urteil rechtskräftig: Schwere Schlappe für -s Polizei & für Scholz. Schlussstrich unter einen mehr als 5 Jahre laufenden Rechtsstreit um Verbot & Räumung des G20-Protestcamps Die Polizei hat ihren Einspruch zurückgenommen, das Urteil des VG ist damit rechtskräftig. Die Polizei hatte demnach kein Recht, das Camp zu verbieten & zu räumen“ mopo.de/hamburg/politik/g20-ur

demotickerBY @demotickerBY

Morgen geht's, mal wieder, ins benachbarte Ausland.

Zusammen mit @KollektivC wird diesmal von der linke "Grenzen töten" Demo berichtet. Also auf nach Innsbruck! Die Gitter sind ja auch schon da

---
RT @FederIbk
Morgen findet zum dritten Mal die Versammlung „Grenzen töten“ statt. Im Vorfeld zu wurden an mehreren Orten Polizeigitter aufgestellt. Laut @TTNachrichten wird mit rund 1000 Teilnehmern_innen gerechnet. Die Anza…
twitter.com/FederIbk/status/16