kanoa.de

Triton @Triton

(Vielleicht ist es bei Belletristik nicht ganz so heftig. Aber selbst hier - gewisse Genres hat man vielleicht lange Zeit abgelehnt ("mit sowas kann ich nichts anfangen, werde ich niemals lesen"), bis man eines Tages ein Buch eines solchen Genres in die Hand gedrückt bekommt und dann voller Freude entdeckt, wie toll das ja eigentlich ist. Und erkennt, was man bisher verpasst hatte.)

Triton @Triton

Mit Buchempfehlungen ist das so eine Sache. Sie können zu Irritation und herben Enttäuschungen führen. Selbst dann, wenn man Bücher von herausragender Qualität empfiehlt oder empfohlen bekommt. Aus Erfahrung weiß ich, dass das Urteil über ein und dasselbe Buch, je nachdem, an welchem Ort seiner persönlichen Entwicklung man gerade steht, sehr unterschiedlich ausfallen kann - von "großartig" bis hin zu "unverdaulich".
In diesem Wissen zögere ich immer, Empfehlungen zu geben. Nehme aber gerne an.

Moritz Strohm @mstrohm
Moritz Strohm @mstrohm
Moritz Strohm @mstrohm

USA und Russland drohen mit Atomkrieg, während die Referenden in der Ostukraine enden

wsws.org/de/articles/2022/09/2

Hans Tenner @HansTenner

Guten Morgen allerseits. Ich habe eben mal etwas Statistik gemacht.
Heute ist mein 117. Homeofficetag in 2022. Das bedeutet bei der aktuellen Homeoffice-Regelung meines Arbeitgebers:
1. Das ich insgesamt ~58 Stunden länger geschlafen habe.
2. Mit heute 9360km weniger Auto gefahren bin.
3. ~655 Liter Benzin gespart habe
4. ~1100 EUR weniger an der Tankstelle ausgegeben habe.
5. ~175 Stunden mehr Freizeit hatte.

Dabei ist 2022 ja noch lange nicht vorbei und es würde noch einiges mehr gehen...

Moritz Strohm @mstrohm

„Noch nie waren Demonstrationen für die Zukunft des Planeten wichtiger als jetzt. Mit der Eskalation des Ukrainekriegs steht die Welt so nah vor der nuklearen Vernichtung wie nie zuvor. Doch Politik und Medien tun die Gefahr ab und heizen den Krieg mit aller Kraft an. Sie verfolgen damit skrupellos wirtschaftliche und geopolitische Interessen.“

Ganzer Artikel zum Klimastreik: wsws.org/de/articles/2022/09/2

Moritz Strohm @mstrohm

Using a step-up converter, it is possible to use small 12V devices (like this Ni-MH battery charger) with an ordinary USB powerbank.

adminForge.de @adminforge

adminForge.de hat nun eine Status Seite für alle Services.

Dort seht ihr die Uptime der einzelnen Dienste und ob es Wartungsarbeiten gibt.

status.adminforge.de

Whatever @Whatever

Woran erkennt man, dass man zu Fuß zu schnell unterwegs ist? Beim Abbiegen machst du Schulterblick und erwischt einen Kinderwagen im toten Winkel. *Rums

fnordkollektiv @fnordkollektiv

Hallo

@threemaapp wir haben euch versucht über die angegebene Privacy Pledge E-Mail zu erreichen. Die kommt leider zurückt (mit einem Delay von 4-5 Stunden).

adminForge.de @adminforge

Neuer Service: Hyperpipe
Ein neuer adminForge Service kann ab sofort genutzt werden.

Ein datenschutzfreundliches Frontend für YouTube-Musik, inspiriert und entwickelt mit Hilfe von Piped und der InnerTube API von YouTube. Hyperpipe befindet sich noch in der Entwicklung, kann jedoch bereits sehr gut genutzt werden!

music.adminforge.de

Features:

Keine Werbung
Kein Tracking
Helles und Dunkl
adminforge.de/tools/neuer-serv

adminForge.de @adminforge

„I don’t care about cookies“ von Avast übernommen
Ich kann gnulinux.ch völlig verstehen:
Was tun nachdem die Browser-Erweiterung 'I don't care about Cookies' durch Avast aufgekauft wurde? Hier findest du praktische Alternativen.
Wer das AddOn "I don't care about Cookies" bei sich installiert hat, kann sich diese Alternative einmal näher anschauen: CookieBlock

adminforge.de/browser/i-dont-c
-Addon 'tcareaboutcookies

Moritz Strohm @mstrohm

DRM is one of the reasons MiniDisc failed: It was too hard to digitally copy the audio from one disc to another whilst it would be technically easy to do so. Nowadays, the MiniDisc DRM prevents me from digitally transferring recordings from MiniDisc to a computer to archive them. I would have to copy the recordings analog just to circumvent the DRM.

Moritz Strohm @mstrohm

Ist euch aufgefallen, dass vegane Fischstäbchen eine um Minuten kürzere Bratzeit haben als echte Fischstäbchen? Dadurch lässt sich auch Energie sparen. 🙂

adminForge.de @adminforge

Wer sich um Themen rund um den Blog austauschen möchte, Fragen zu Services und Tutorials hat oder gerne unter Gleichgesinnten ist, kann gerne im Chatraum 💬 vorbei schauen.

XMPP:
blabber.im/j/adminforge@muc.cd

Matrix (Element):
matrix.to/#/#adminforge:cdom.d

adminforge.de/chat/

Moritz Strohm @mstrohm

„Das Desaster in Charkiw ist nicht nur das Ergebnis einer inkompetenten militärischen Führung, sondern auch und vor allem der bankrotten politischen Strategie, auf die Putin seine „Spezialoperation“ gestützt hat.“

Ganzer Artikel:
wsws.org/de/articles/2022/09/1

Whatever @Whatever

Trööööt

Moritz Strohm @mstrohm

Solange die EU-Kommission per delegiertem Rechtsakt die Chatkontrolle nachträglich verschärfen kann, sind alle Zugeständnisse, die in der Verhandlungsphase gemacht werden, sinnlos!

Es geht nicht um Kinderschutz, sondern um den Aufbau einer Infrastruktur zur Unterdrückung der Arbeiterklasse.

Vertraut nicht auf die EU oder nationale Regierungen! Nur die Arbeiterklasse kann die Chatkontrolle stoppen!

wsws.org/de/articles/2022/08/1

Moritz Strohm @mstrohm

Ich wage folgende Voraussage: Wenn das ukrainische Militär das gesamte Territorium der Ukraine (inklusive Krim, Lugansk und Donezk) zurückerobert hat, wird es aus Vergeltung mit Angriffen auf russisches Territorium weitermachen und die Gefahr für einen atomaren dritten Weltkrieg wird weiterhin sehr hoch sein.