sociallf.minuskel.de

falls der Podcast Feed Link bei Euch nicht geht, dann hier einfach auf abbonnieren klicken, dann könnt Ihr den RSS Feed Link kopieren: mdb.anke.domscheit-berg.de/pod

Pascal Meiser @pascal_meiser

Heute Bezirksparteitag der @dieLinke Friedrichshain-Kreuzberg. Natürlich ganz im Zeichen der anstehenden Wiederholungswahlen. Mit einstimmigen Beschlüssen & viel Rückenwind für unsere Kandidatinnen/Kandidaten (hier die großartigen @DValgolio und @ElifEralpBerlin). So muss das! 🚩

Dietmar Bartsch @dietmarbartsch

Vorgestern habe ich gewarnt, Strompreise über 40 ct/kWh ohne jede Preiskontrolle zu übernehmen. Einladung zum Abkassieren! Heute kündigt Ampel an, Gas- & Strompreisbremse um Verbot von Preiserhöhungen bis Ende 2023 nachzubessern. Vernünftig! @tagesschau tagesschau.de/wirtschaft/strom

Victor Perli @victorperli

„Gegen die mit der Lobby, das wurde wohl eine Lebensaufgabe. Perli eckt an, geht auch investigativ vor, enthüllte Unternehmensentwicklungen(…) und stellte Strafanzeige gegen den damaligen Verkehrsminister Scheuer. Er ist präsent, wenn er Unrecht oder fehlende Transparenz sieht.“

Ein Nachmittag mit dem Liebsten - auf dem Fürstenberger im ältesten Gebäude der Stadt (eine Burg) am Stand des @verstehbahnhof ❤️🎄❤️

Petra Sitte @petra_sitte

Wer in Thüringen Lehrkräfte eingestellt hat und wer in Sachsen seine Hausaufgaben nicht gemacht hat 🤡

Bernd Riexinger ☮︎ @bernd_riexinger

Was denn sonst?! Von ist nichts anderes zu erwarten. Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrhundert. Und die Grünen finden dann bestimmt wieder einen Grund dem Bau von Autobahnen zuzustimmen. welt.de/politik/deutschland/ar

MdB Sören Pellmann @soeren_pellmann

Zum heutigen Tag der über die |s- und |politik der 🚦 nachdenken… oder lieber doch nicht. Denn sie hat nicht ansatzweise die Priorität, die sie haben sollte. Warum der Fernverkehr der Bahn ein gutes Beispiel ist: gleft.de/51n

MdB Sören Pellmann @soeren_pellmann

Zum heutigen Tag der über die |s- und |politik der 🚦 nachdenken… oder lieber doch nicht. Denn sie hat nicht ansatzweise die Priorität, die sie haben sollte. Warum der Fernverkehr der Bahn ein gutes Beispiel ist: gleft.de/51n

Caren Lay @carenlay

„Eine emanzipatorische Partei muss sich auf der Grundlage einer klaren Klassenanalyse sich um alle kümmern die in diesem System unter die Räder kommen.“ Sagt Wolfgang Veiglhuber auf der Konferenz der progressive Linken. 👏👏👏 So geht

Ates Gürpinar @ates_guerpinar

Zeichen für das Gesundheitswesen ist ja auch, das gestern einen Beschluss für eine Personalregelung in der Pflege für 2025 getroffen hat, nun aber erstmal in der Pädiatrie die Untergrenzen aussetzen lassen will, weil das System kollabiert. Alles so morsch...

Folge 5 von ist online! Hier der RSS Feed Link zum Importieren in Eure Podcast Apps, falls Ihr ihn nicht findet: mdb.anke.domscheit-berg.de/fee;

Themen: Digitalisierg. u Klimakrise, Justizmin. Buschmann (Dig.+Justiz),
Pic 1: Making Off
Pic 2: Podcast Logo

Martina Renner @martina_renner

Sofern iranische Geheimdienstangehörige in der Bundesrepublik legendiert als Botschaftsangehörige unterwegs sind (wovon man ausgehen muss): warum werden diese nicht ausgewiesen @AuswaertigesAmt ?
RT @romanlehberger: Terror aus Teheran? Ein ausländischer Geheimdienst warnte deutsche Stellen: Hinter der Anschlagsserie auf jüdische Häuser in NRW stecke ein Kommando des iranischen Regimes. Mit ⁦@diehljoerg⁩ ⁦@tgkms⁩ ⁦@FideliusSchmid⁩ ⁦@derspiegel⁩ t.co/n7ghPypRhw

Victor Perli @victorperli

Durch meine Anfrage wird bekannt:
Die Bundesregierung ist dabei, Zusagen zum Ende der Förderung fossiler Energieprojekte zu brechen. Das Kanzleramt schweigt zum Gas-Deal mit Senegal. Alle Investitionen in fossile Energie müssen überprüft werden! Presse: spiegel.de/wissenschaft/mensch /1

Gregor Gysi @gregorgysi

SPD und Grüne wollten den Makel von loswerden, das unter ihre rot-grünen Bundesregierung im 2004 eingeführt wurde. Doch was nun im Ringen mit der CDU/CSU und unter Beifall der FDP vom Vermittlungsausschuss beschlossen wurde, ist kein Bürgergeld. superillu.de/magazin/politik/p

sehr, sehr finster, was im russ. Staats-TV kommuniziert wird. Die absurde Debatte, ob der ukr. Präsident selbst der Antichrist sei o. nur ein kleiner Dämon, der ihm diene, ist allerdings auch unterhaltsam. Das Lachen bleibt aber im Halse stecken, wenn man mal gelesen hatte.
RT @JuliaDavisNews: Meanwhile in Russia: in all seriousness, pundits and experts on Russian state TV argue whether President of Ukraine Volodymyr Zelensky is the Antichrist or just a small demon. t.co/08yt8aPP8d

Ates Gürpinar @ates_guerpinar

hatte 2013 verkündet, dass bis 2023 sein soll. Jetzt hat die Landesregierung selbst dieses Ziel als unrealistisch beerdigt. Wir brauchen deutlich mehr Investitionen, um die zu schaffen!

Ates Gürpinar @ates_guerpinar

Der @BFR_089 ist besonders in eine wichtige Anlaufstelle für Menschen, die zu uns nach Deutschland geflohen sind. Für mich ist er nicht nur gesellschaftlich, sondern auch politisch von großer Bedeutung

Caren Lay @carenlay

Von wegen Politik für kleine Wohneigentümer: Die will geringere Steuern auch für Immobilienspekulation. Das hat mit sozialer Wohnungspolitik nichts zu tun. Wir sagen: Löhne rauf, Mieten runter! Keine Spekulation mit Wohnraum!

18.10.2022 33. Jahre Friedliche Revolution, Wie weiter mit dem Osten? Berlin

📸 flickr.com/photos/linksfraktio